Fahrtenspange

Ausfahrten bronze/silber/gold
Preis:
Nicht auf Lager
2017762-C
Die Fahrtenspange für 1.000 Ausfahrten ist in der Fabre bronze
Die Fahrtenspange für 2.500 Ausfahrten ist in der Fabre silber
Aus dem Statut für die Verleihung der Rotkreuzfahrtenspange:
Die Fahrtenspange des Österreichischen Roten Kreuzes kann allen haupt- und ehrenamtlichen,
im Rettungsdienst und Krankentransport eingesetzten Männern und Frauen auf Vorschlag der
zuständigen Bezirksstelle bei Nachweis der tatsächlich vollbrachten Leistungen verliehen werden.

Die Fahrtenspange wird vom Präsidenten des Landesverbandes verliehen. Dem Ausgezeichneten wird durch ein Dekret,
das vom Präsidenten des Landesverbandes gezeichnet wird, die Verleihung der Auszeichnung bestätigt.

Die Fahrtenspange wird auf der linken Brustseite, oberhalb der linken Brusttasche getragen.
Trägt der Ausgezeichnete ein Ordensband, wird die verliehene Fahrtenspange oberhalb des Ordensbandes angebracht.

© ÖRK Einkauf & Service GmbH 2019